WIR HANDELN - Starke Quakenbrücker SPD mit Tradition
Termine ...
Ortsvereinsversammlung
25.06.2018, 19:00 Uhr

49610 Quakenbrück
Notizen ...
INTERREG-Projekt „Kunstverbinding“
[30.03.2018]  Mit dem neuen Projekt, das von 2018-2020 unter dem Namen „taNDem“ umgesetzt wird, werden Künstler wie auch Kunst- und Kultureinrichtungen über die Grenze hinweg als Tandems miteinander verbunden. Bei einem jährlichen Barcamp haben die Künstler die...[ mehr ]
Niedersachsen ...
Statement der frauenpolitischen Sprecherin Dr. Thela Wernstedt zur Aktuellen Stunde zum Thema „Frauenhäuser in Niedersachsen“:
[04.04.2018]  „Die Umsetzung der Istanbul-Konvention ist ein wichtiger Schritt, um den Schutz von Frauen, Kindern und Männern vor häuslicher Gewalt zu verbessern. Nun sind Mindeststandards festgeschrieben und anerkannt, die eine Orientierung für notwendige Maßnahmen...[ mehr ]
Schwarz: Erster Bericht des Niedersächsischen Patientenschutzbeauftragten bestätigt: Einrichtung war richtige Entscheidung
[01.09.2017] Der niedersächsische Patientenschutzbeauftragte, Dr. Peter Wüst, der auf Initiative der rot-grünen Landesregierung im Juli 2016 seine Arbeit aufgenommen hatte, präsentierte am Donnerstag im Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und...[ mehr ]


Stadt Quakenbrück
„Genügend Stoff“ für die neue Führungsriege

[29.03.2018] Der Quakenbrücker Unternehmer Bob Giddens führt in den kommenden zwei Jahren den SPD-Ortsverein Quakenbrück. Doch bevor die Mitglieder über ihn abstimmen konnten, verriet er ihnen, welche Themen er ansprechen will und welche Ziele er sich setzt. „Das ist mir sehr wichtig. Es ist zu einfach, einfach nur eine vorgeschlagene Person zu wählen“, begann er seinen Vortrag. Und ganz Geschäftsmann, analysierte er die Arbeit der SPD in der Stadt, legte eine Stärken-Schwächen-Liste vor, um daraus die Schlüsse für die Arbeit in der kommenden Zeit zu ziehen. Wo die SPD steht: Zwar stellten die Sozialdemokraten im Stadtrat die zweitstärkste Fraktion, es fehle aber die Beteiligung der Jugendlichen, die Zahl der Mitglieder stagniere. „Es fehlt die Zukunftsvision“, sagte Giddens. Vor allem: Die SPD schöpfe ihr Potenzial nicht aus. Das seien keine typischen...[ mehr ]
Bob Giddens führt SPD Quakenbrück

[29.03.2018] Abschied und Neubeginn: 19 Jahre war Rainer Mock Vorsitzender der SPD Quakenbrück. Nun hat er das Amt an Bob Giddens abgegeben. Zusammen mit einem verjüngten Vorstandsteam will dieser der Sozialdemokratie in der Burgmannstadt noch mehr Gehör verschaffen. Quakenbrück. Der SPD-Ortsverein Quakenbrück hat einen neuen Vorsitzenden. Bob Giddens wählten die Mitglieder am Dienstagabend einstimmig zum Nachfolger von Rainer Mock. Der hatte sich nach 19 Jahren an der Spitze aus gesundheitlichen Gründen entschlossen, das Amt abzugeben. Mock bleibt den Sozialdemokraten nicht nur als wichtiger Ratgeber, sondern auch als Ehrenvorsitzender erhalten. Das hatte Gerd Beckmann beantragt. Er...[ mehr ]
Schulz-Hype auch im Altkreis

[25.03.2017] Nach der Kanzlerkandidatur von Martin Schulz sind im Altkreis Bersenbrück 14 Neumitglieder der SPD beigetreten. Das seien 70 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres, sagt Dirk Koentopp, Regionalgeschäftsführer der Sozialdemokraten. Zwei Quakenbrücker, von Martin Schulz inspiriert, haben ihr Parteibuch vom Ortsverein bekommen. Rot leuchtet es in den Händen von Pasqalina Isaakidoo und Tim Kramer. Die Quakenbrücker SPD freut sich über den Zuwachs, gerne überreichen sie das kleine Büchlein persönlich. „Das ist bei uns so üblich“, erzählt SPD-Mann Jürgen Lindemann, der für den abwesenden Ortsvorsitzenden Rainer Mock einspringt. Das Artland...[ mehr ]
Samtgemeinde Artland
Regionalkonferenz in Hasbergen

[28.02.2018] Als Vertreter der SPD Artland folgten, Andreas Igelmann und Gerd Beckmann, der Einladung des SPD Weser Ems Bezirk zur Regionalkonferenz nach Hasbergen. Ein gefüllter Saal mit SPD – Parteimitgliedern diskutierten sachlich, aber auch leidenschaftlich den Koalitionsvertrag und das zur Zeit leider nicht so positive Erscheinungsbild, dass die Spitzengenossen in Berlin abgeben. Der Wunsch nach inhaltlicher- und personeller Neuausrichtung wurde auch von den Vertretern des Artlands, Andreas Igelmann und Gerd Beckmann, mitgetragen! Viele Teilnehmer hegten die Befürchtung, dass die Partei weiter an Zustimmung verliere. Der Kuschelkurs mit der CDU/CSU müsse auf jeden Fall aufhören,...[ mehr ]
SPD Artland besuchte Zentrale der NOZ in Osnabrück

[20.02.2018] Der SPD Samtgemeindeverband Artland mit seinen Mitgliedsgemeinden Quakenbrück, Menslage, Badbergen und Nortrup besuchte mit 33 Mitgliedern und Freunden die NOZ, in Osnabrück, an der Weißen Breite. Hinter den Mauern des Druck und Versandzentrums der NOZ verbirgt sich ein faszinierendes, logistisches Uhrwerk, das die reibungslose Produktion der Zeitung organisiert. Bei der kostenlosen Führung durch die geräumigen Hallen konnten sich die SPD-Teilnehmer einen Einblick in den gesamten Entstehungs-und Herstellungsprozess der Neuen Osnabrücker Zeitung und ihren Regionalausgaben machen.Der Eingang der Nachrichten bis hin zur Auslieferung des druckfrischen Produkts wurden umfangreich...[ mehr ]
Integration - ein Aufgabe für alle

[01.12.2017] Auf Initiative des SPD-Ausschusssprechers Bildung, Familie und Vereine, Gerd Beckmann, informierte sich eine Delegation der SPD-Fraktion aus dem Samtgemeinderat und die stellv. Bürgermeisterin Tülay Tsolak in der Kindertagestätte Bethanien über die Integrationsarbeit in der Quakenbrücker Neustadt. Heide Hamke, Schulleiterin der Grundschule Neustadt und ihre Kollegin Kirsten Brinkmann nahmen auch an dem Informationsaustauch teil. Denis Fürst, Leiter der Kindertagesstätte, berichtete von der aufsuchenden Elternarbeit als einen gelingenden Faktor der Integrationsarbeit. Engagierte Mitarbeiter kontaktieren die Eltern und bauen eine Vertrauensbasis auf. Aus Sicht Frau Hamkes...[ mehr ]

Detlef Bülow
Der Kommunalpolitiker
Detlef Bülow

aus Quakenbrück
BESUCHERZÄHLER
3 online
27 heute online
25.786 insgesamt 2016
Kulturschatz Artland
Bild aufrufen
Badbergen:
Artländer Bauernhof