Michael Bürgel – Interview mit dem Vorsitzenden des Jugendparlaments der Samtgemeinde Artland

Unser Tip - jetzt kein persönliches Video verpassen und Michael online folgen!

Karl-Heinz Budke, Hendrik Stottmann, Bob Giddens und Michael Bürgel trafen sich auf der Bahnbrache in Quakenbrück.
Heute möchte ich ihnen das Thema Förderung der Jugendarbeit näher bringen und habe aus diesem Grund ein kurzes Video mit Hendrik Stottmann (Vorsitzender des Jugendparlaments der Samtgemeinde Artland) und Bob Giddens (stv. Bürgermeister der Stadt Quakenbrück) geführt.

Die Zusammenarbeit mit dem Jugendparlament wird im Bereich der Jugendarbeit für mich einen hohen Stellenwert einnehmen. Ich finde es großartig, dass sich junge Menschen für ihre Kommune engagieren. Dieses Engagement gilt es aufzunehmen und zu begleiten. Hier können wir den jungen Kommunalpolitikern gerne beiseite stehen und ihnen wichtige Workshops anbieten, ihre Expertise auch für verschiedenste Bereiche einholen und sie dadurch immer stärker an der Kommunalpolitik partizipieren lassen.

Durch Unterstützung vieler Jugendlicher hat das Jugendparlament einen Auftrag auf Erstellung einer neuen Skateranlage im Europaquartier gestellt. Dieser Antrag wurde durch die Politik erfolgreich beschlossen. Die Jugendlichen sind schon ganz heiß darauf diese neue Skateranlage zu nutzen.

Haben sie weitere Anregungen zu diesem Thema, dann sprechen sie mich jederzeit gerne an. Entweder über meine Sozialen Kanäle, unter 0171-8300086 (WhatsApp) oder unter meiner E-Mail: info@michael-buergel.de


https://www.facebook.com/buergel.quakenbrueck/videos/jugendarbeit-interview-mit-dem-vorsitzenden-des-jungendparlaments-der-samtgemein/1672192369628459/?__so__=permalink&__rv__=related_videos
[ Hier geht's zum Video, ]

Anfang ]       [ Zurück ]       [ Aktuell ]