SPD-Samtgemeindefraktion vor dem Quakenbrücker Rathaus
 Leben retten

Ein Defibrillator für Menslage

Der Defibrillator im Eingangsbereich der Volksbank
Die Gemeinde Menslage hat in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft einen Defibrillator für den Notfall angeschafft.
Plaziert ist er im Vorraum der Volksbank,der für jeden zugänglich ist.
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und die jenigen,die regelmäßig einen Erste Hilfe Kurs besuchen,wissen ,wie wichtig das Gerät im Notfall ist.
Die Bedienung wird allerdings für jedermann mit Sprachanleitung erklärt.
Dank Zuschüssen von Sparkasse,Volksbank und privater Spenden fiel die Restfinanzierung für die Gemeinde und die Werbegemeinschaft relativ gering aus.
Die Wartung übernimmt die Gemeinde.
Von hier aus nochmal herzlichen Dank an alle,die sich an der Finanzierung beteiligt haben!
Zur Information:In den heutigen 1. Hilfe Kursen wird der Defi- an einer Puppe ausprobiert....meldet euch ruhig mal an!
In der Hoffnung,das der Defibrillator nicht genutzt werden muss....
Verbleibe ich mit herzlichen Grüßen
Doris Schmidt
(Bürgermeisterin Menslage)

[ Doris Schmidt, 22.03.2021 ]

Anfang ]       [ Zurück ]       [ Aktuell ]