Nortruper Rotpunkt: Ziele 2026!
Termine ...
Notizen ...
Niedersachsen ...
Kirci: Museum Friedland als Erinnerungsort für Migration und Flucht weiter voranbringen
[15.09.2021 ]  Das ehemalige Grenzdurchgangslager Friedland war für über vier Millionen Menschen der Startpunkt in ein neues Leben in Sicherheit und Freiheit. Heute steht hier das Museum Friedland, das am authentischen Ort die Geschichten der Kr ... [ mehr ]
Statement der agrarpolitischen Sprecherin Karin Logemann zum Umgang mit dem Wolf
[15.09.2021 ]  „Wir müssen im Umgang mit dem Wolf zu einer neuen Normalität kommen. Dazu zählt aus meiner Sicht, dass neben der Umsetzung präventiver Maßnahmen an den Weiden auch verhaltensauffällige Wölfe aus den Rudeln entnommen werden ... [ mehr ]
Bund ...
Mindestlohn von 12 Euro notwendig und richtig
[14.09.2021 ] Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. ... [ mehr ]
Jetzt schon wählen! Per Briefwahl.
[14.09.2021 ]  Du möchtest bei der Bundestagswahl Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl! ... [ mehr ]


Gemeinde Nortrup
Wichtiges Treffen mit dem Ernteverein Nortrup e.V., Schützenbund Nortrup-Loxten e.V. und dem Schützenverein Suttrup e.V.

[12.07.2021] In der Samtgemeinde wird GEMEINSCHAFT noch richtig großgeschrieben. Aufgrund von kulturellen Gemeinsamkeiten und familiären Verflechtungen besteht in den Gemeinden ein großes Zugehörigkeitsgefühl zu ihren Orten und Vereinen. Gerade Sport und Kultur leben vom Ehrenamt und diese Bereiche haben in der letzten Zeit besonders gelitten. Das gesellschaftliche Leben muss daher weiter gefördert werden, um so Vereinsamungstendenzen entgegenzuwirken. Dazu zählen besonders funktionierende Vereinsstrukturen und kulturelle Angebote. Von über 600.000 Vereinen in Deutschland zeigen gerade diese drei Vereine, wie wichtig sie für das gesellschaftlich Leben in Nortrup sind. Allein der...[ mehr ]
Pflegedienst, Tagespflege, Pflegeheim und ambulante Betreuung in einer Wohngemeinschaft - Das alles ist an einem Standort in Nortrup möglich

[26.06.2021] Gerade im Alter wünschen sich viele Menschen eine konstante Lebensumgebung. In Nortrup ist dies bereits möglich. Bis zum Lebensende in der gewohnten Umgebung bleiben ist doch auch ein schöner Gedanke. In einer interessanten Runde durfte ich mich mit Frau Margarete Justa, Heimleitung des Pflegeheims Nortrup, Frau Anke Markus, Geschäftsführerin des Pflegeheim Nortrup gGmbH, sowie einigen Vertretern der SPD unter anderem über die derzeitige Auslastung, die Arbeitsbedingungen unter der großen Arbeitsbelastung, die Entlohnung und den Fachkräftebedarf intensiv austauschen. Frau Markus und Frau Justa fassten dabei zusammen, dass sie immer auf der Suche nach geeignetem...[ mehr ]
Nach jahrelangem Hin und Her gibt es ein Happy End für das Nortruper Freibad

[24.05.2021] Am Montag, den 11. Juni 2012 zogen dunkle Wolken über das Nortruper Freibad. Es wurde deutlich, dass man über eine Schließung des Freibades nachdenkt. Sowohl für Bürger, Industrie, Gewerbebetreibende, Vereine, Verbände und Politik - konnte im Jahr 2012 leider keine Lösung zur Sanierung des Nortruper Freibades gefunden werden. Dass aber unser Freibad den Bürger*innen am Herzen liegt, zeigte der überfüllte Saal bei Brundiers; über 500 Menschen kamen, um sich für die Sanierung und damit für die Erhaltung des Nortruper Freibades unterstützend einzusetzen. Acht Jahre später konnte nun endlich die Lösung zur Rettung des Nortruper Freibades gefunden werden. „Als...[ mehr ]
Samtgemeinde Artland
Eine neue Ausgabe der Badberger Rundschau

[10.09.2021] Die Ausgabe der Badberger Rundschau zur Kommunalwahl 2021 ist erschienen. Verfügbar ist sie auch auf dieser Internetseite. Viel Spaß beim Lesen. ... und beachten Sie auch den Hinweis von Michael Szymanski zu seinem Artikel in der...[ mehr ]
Wichtige Kontakte

[24.08.2021] Die Selbständigkeit der Kommunen ist ein hohes Gut, das für die Entwicklung der Städte und Gemeinden bedeutend ist. Dabei muss auch das Zusammenwirken mit Kreis, Land und Bund stets berücksichtigt werden. Da ist es gut und wichtig, dass wir unsere Kontakte zu den Akteuren auf Kreis, Landes- und Bundesebene immer wieder zu Gesprächen nutzen. Das ist ein wesentlicher Vorteil, den wir als Partei haben und zum Nutzen der Gemeinde Badberger und der Samtgemeinde Artland wahrnehmen. Ohne derartige Verbindungen könnten die Badberger und Artländer Anliegen nicht oder nur schwerlich dort vorgetragen werden. Daher sind Parteien – besonders die, die das Potential wie wir nutzen – ein unersetzlicher Bestandteil der kommunalen Selbstverwaltung. Heute habe wir ein weiteres Mal die Gelegenheit gehabt mit Minister Olaf Lies zu sprechen. Er gilt als ´Macher´ des niedersächsischen...[ mehr ]
Die nächste Ausgabe der Badberger Rundschau

[31.07.2021] Es ist die nächste Ausgabe der Badberger Rundschau erschienen. Berichte über Gespräche mit Unternehmern sind ebenso zu finden, wie unsere Kontakte mit den Leiterinnen des Kindergartens und der Grundschule. Auch die von den Mitgliedern der SPD Badbergen gewählten Bewerber*innen für den Gemeinderat und den Samtgemeinderat sind dort benannt. Viel Spaß beim...[ mehr ]


Stefan Peters
Der Kommunalpolitiker
Stefan Peters

aus Nortrup
Kulturschatz Artland
Bild aufrufen
Badbergen:
Artländer Bauernhof


BESUCHERZÄHLER
1 online
63 heute online
12.382 insgesamt 2021