SPD-Kandidaten für den Gemeinderat Nortrup
  Nachrichten aus der Gemeinde Nortrup ...

In Nortrup werden Mietwohnungen benötigt

[03.03.2019] Die Problematik des mangelnden Wohnraums betrifft langsam nicht mehr nur die Städte, sondern auch kleinere Gemeinden, wie Nortrup. Für diese Herausforderung möchte sich der Nortruper Bügermeister Karl-Heinz Budke nun vermehrt stark machen. Der erste Schritt in Richtung mehr Wohnraum ist gemacht: Die Baugenossenschaft aus dem Osnabrücker Land will im Mischgebiet „Am Reitbach“ als Investor auftreten. Bürgermeister Budke...[ mehr ]
Ferienspaßaktion der SPD unter dem Motto „Naturverbundene Aktion“

[07.08.2018] Unter der Leitung von Karl-Heinz Frese wurden in der diesjährigen Ferienspaßaktion Vogelkästen gebaut. Trotz einer sommerlichen Hitze von 36 Grad nahmen viele Kinder an der handwerklichen Aktion teil und gingen nicht mit leeren Händen nach Hause. Im Anschluss konnte jedes Kind mit vollem Stolz die selbsterstellte Vogelbruthöhle mit nach Hause nehmen und tat damit auch der Natur etwas Gutes: Durch den Bau eines Vogelhauses und das...[ mehr ]
Rentenberater kommt regelmäßig ins Nortruper Rathaus

[17.07.2018] Nortrup/Badbergen/Menslage. Antworten auf alle Fragen rund um die gesetzliche Rentenversicherung bekommen die Einwohner aus den Gemeinden Nortrup, Menslage und Badbergen künftig aus erster Hand: An jedem dritten Donnerstag im Monat hält Versichertenberater Reinhard Holthaus aus Bippen im Rathaus Nortrup seine Sprechstunde ab. Das neue Serviceangebot der Deutschen Rentenversicherung, als „Beratung in der Nachbarschaft“...[ mehr ]
Nortruper Grundschüler bitten Bürgermeister um Autogramm

[29.04.2018] Ein Autogramm des Bürgermeisters und ein Stempel der Gemeinde auf einer Postkarte waren bei den Viertklässlern der Grundschule Nortrup sehr gefragt. Eine Schulstunde lang stand Bürgermeister Karl-Heinz Budke im Sitzungssaal des Nortruper Rathauses den Jungen und Mädchen der Klassen 4a und 4b Rede und Antwort. Im Sachkundeunterricht hatten sie sich mit „ihrer“ Heimatgemeinde Nortrup beschäftigt und gelernt, dass eine...[ mehr ]
Den Weg Nortrups gemeinsam gestalten

[24.02.2018] Bürgermeister Karl-Heinz Budke hat die Nortruper aufgerufen, gemeinsam mit Rat und Verwaltung die Gemeinde weiterzuentwickeln. Sein Appell: Veränderungen bedeuteten Chancen, anstehende Herausforderungen ließen sich mit „echtem Gemeinsinn“ viel leichter bewältigten. Während des Jahresempfangs der Gemeinde Nortrup hat Bürgermeister Karl-Heinz Budke alle Einwohner aufgerufen, sich am Gemeinwohl zu orientieren und gemeinsam...[ mehr ]
Kreisel auf Farwickstraße in Nortrup wohl nicht vor 2024

[24.10.2017] Auch der Landkreis Osnabrück hält einen Kreisverkehr an der Einmündung Farwickstraße / Druchhorner Straße in Nortrup für sinnvoll. Allerdings: Vor 2024 ist weder mit einer Umgestaltung noch mit der Sanierung der Druchhorner Straße zu rechnen. Für Nortrups Bürgermeister Karl-Heinz Budke ist die Sache klar. Am Schnittpunkt von Farwickstraße (Kreisstraße 131) und Druchhorner Straße (Kreisstraße 158) besteht...[ mehr ]
Artländer Rat entscheidet über Erweiterung der Nortruper Schule

[24.10.2017] Rund 1,5 Millionen Euro steckt die Samtgemeinde Artland in die Erweiterung der Grundschule Nortrup und die Sanierung der Mehrzweckhalle. Der Samtgemeinderat macht am Donnerstag, 28. September, den Weg frei. Wenn der Rat der Samtgemeinde Artland am Donnerstag, 28. September, tagt, dann geht es zum einen um das Sanierungs- und Investitionskonzept für alle Gebäude, die sich im Besitz der Kommune befinden , zum anderen stellt der Rat...[ mehr ]
Fahrradstand an Farwickstraße in Nortrup erneut beschmiert

[18.09.2017] Wieder hat ein Unbekannter die Glasscheiben des Fahrradstandes auf dem Farwick-Parkplatz beschmiert. Nach der nächtlichen Farbattacke hofft die Gemeinde auf Zeugenhinweise und setzt dafür eine Belohnung von 500 Euro aus. Mit Verärgerung hat Bürgermeister Karl-Heinz Budke auf die jüngste Hinterlassenschaft eines Farbsprayers reagiert. Drei Glasfenster des Fahrradstandes am Rande des Farwickplatzes sind mit pinkfarbenen...[ mehr ]
Versprochen und gehalten

[20.07.2017] Im vorigen Herbst hat der SPD-Spitzenkandidat Karl-Heinz Budke gemeinsam mit Vertretern seiner Partei den offenen Treff der Kinder- und Jugendarbeit des Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerkes (EJF) in Nortrup besucht. Dabei hatte er eine bestimmte Sache versprochen. Er wollte sich um die Umgestaltung der in die Jahre gekommenen Terrasse kümmern. Mit dem Versprechen nicht genug. Knapp neun Monate nach der Bekundung waren der...[ mehr ]
Rainer Spiering wirbt in Nortrup für neues Düngegesetz

[06.05.2017] Einen Tag war der SPD-Bundestagsabgeordnete Rainer Spiering in Quakenbrück und Nortrup unterwegs. Ein Thema war das Düngegesetz, das die Landwirtschaft vor Herausforderungen stellt. Den Hof Pieper hatte der SPD-Bundestagsabgeordnete Rainer Spiering mit Bedacht ausgewählt. Der landwirtschaftliche Betrieb mit einer Größe von 80 Hektar am Nortruper Ortsrand steht auf zwei Standbeinen: Johannes Pieper hat sich auf die Schweinemast...[ mehr ]
SPD Nortrup: Bücher statt Ostereier

[25.04.2017] Zu Ostern hat der SPD-Ortsverein Nortrup der Bücherei der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Nortrup-Loxten neue Bücher, Hörbücher und DVDs gespendet. Die Sozialdemokraten um den Ortsvereinsvorsitzenden Klaus Bauer erklärten bei einem Besuch (Bild), dass ein gewisses Angebot an Kultur und Bildung vor Ort unverzichtbar sei. Es sei wichtig, so Bauer, deutliche Eckpunkte für die frühkindliche Bildung zu setzen. Bürgermeister...[ mehr ]
Nortruper Gemeinderat legt Preis für Bauland fest

[05.04.2017] Die Gemeinde Nortrup hat den Quadratmeterpreis im neuen Baugebiet „Am Reitbach“ festgelegt. Die Vermarktung kann nun beginnen. Über erste Bewerbungen will der Rat im Mai entscheiden. Gut zwei Wochen nach dem Kauf der Grundstücke im Baugebiet „Am Reitbach “ steht der Quadratmeterpreis fest. Das gilt sowohl für die 15 Hausgrundstücke als auch für die vier Parzellen im Mischgebiet, das gleich an die Farwickstraße grenzt....[ mehr ]
Anfang ]       [ Zurück ]       [ Aktuell ]