WIR HANDELN - Starke Quakenbrücker SPD mit Tradition
Termine ...
Niedersachsen ...
Tippelt: Tourismus und Gastronomie absichern – Folgen der Corona-Pandemie abfedern
[02.07.2020 ]  Die Corona-Pandemie hat Niedersachsens Tourismus- und Freizeitbranche zeitweilig zum vollständigen Erliegen gebracht. Nicht nur große Reisekonzerne, sondern allen voran kleine Reisebüros, die lokale Schankwirtschaft und etliche B ... [ mehr ]
Zinke: Schlagkraft des Staates gegen kriminelle Familienclans bündeln – Konsequente Stärkung der Sicherheitsbehörden und der Justiz vorantreiben
[02.07.2020 ]  Kriminelle Banden und Familienclans gefährden nicht nur den Rechtsstaat, sondern auch das demokratische und gesellschaftliche Miteinander in Niedersachsen. Dazu erklärt der SPD-Innenpolitiker Sebastian Zinke: „Clankriminalität ... [ mehr ]
Bund ...
„Gleichstellungspolitik geht uns alle an!“
[08.07.2020 ] Das Bundeskabinett hat die erste nationale Gleichstellungsstrategie beschlossen. Frauenministerin Franziska Giffey hat dafür alle Ministerien in die Pflicht genommen. Damit wird Gleichstellung von Frauen und Männern verbindlicher Auftrag in jedem Politikfeld ... [ mehr ]
SPD und DGB beraten Zukunftsaufgaben
[07.07.2020 ] SPD und Gewerkschaften beraten gemeinsam, wie Beschäftigung gesichert werden kann – nicht nur in der Corona-Krise, sondern auch darüber hinaus. ... [ mehr ]


Stadt Quakenbrück
SPD verzeichnet Migliederzuwachs - Sandra Engelmann neue stellvertr. Vorsitzende

[09.05.2019] Gleich drei neue Mitglieder konnte SPD-Vorsitzender Bob Giddens auf der Ortsvereinssitzung begrüßen. "Da zeigt sich, dass die SPD für modern denkende Menschen eine gute Heimat bieten kann, so Giddens. Im Mittelpunkt der Sitzung stand die Wahl einer kommissarischen Stellvertreterin als Nachfolge für Tim Kramer, der aus beruflichen und familieren Gründen vorerst etwas kürzer treten will. Einstimmig wählten die Sozialdemokraten Sandra Engelmann zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Sandra Engelmann ist gebürtige Quakenbrückerin und als Sozialarbeiterin tätig. Sie ist begeisterte Fußballerin im QSC. Eine anderes Thema war die Europawahl. "Wir bereiten uns auf...[ mehr ]
SPD Quakenbrück macht Rainer Mock zum Ehrenvorsitzenden

[20.11.2018] Quakenbrück. Im Frühjahr gab Rainer Mock den Vorsitz der SPD in Quakenbrück aus gesundheitlichen Gründen ab. Seit 1999 hatte er das Amt innegehabt. Nun hat der Ortsverein ihn zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Zur Feierstunde in der „Kantine“ am Bahnhof mit Klaviermusik von Lutz Penning begrüßte SPD-Vorsitzender Bob Giddens humorvoll „viele berufliche, politische und freundschaftliche Weggefährten“. Rainer Mock sei ein Freund, er habe mit ihm häufig und lange über Gott und die Welt philosophiert. „Wir waren oft einig, oft uneinig. Wenn man nicht gewinnen kann, ist ein Unentschieden auch okay!“ Giddens: So leicht kommst du uns nicht davon Giddens streifte...[ mehr ]
SPD Quakenbrück für ein umfassendes Verkehrskonzept

[08.06.2018] Nichts regt die Gemüter kommunalpolitisch gesehen mehr auf als ein Verkehrskonzept. Im Quakenbrücker Rat werden wieder Einzelanträge zur Verkehrsführung beraten. Und die ersten Schritte der Umsetzung des Verkehrskonzeptes werden vorgestellt. Dazu äußert sich der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Bob Giddens in einer Pressemitteilung: Jeder ist überzeugt, dass er die richtige Lösung hat. Ein Verkehrskonzept umfasst weit mehr als nur das Thema Auto. Es hat was mit Sicherheit, Lärm, Tourismus und vor allem Lebensqualität zu tun. Lärm ist zum Beispiel eine schwere Belastung. Im Hausbau sind heute deshalb dreischichtige Thermo-Fenster die Norm um den Lärm des Straßenverkehrs auszugleichen. Eine Reduzierung dieses Lärms ist ein Beitrag zu einer besseren Lebensqualität. Wir glauben, dass ein neues Verkehrskonzept...[ mehr ]
Samtgemeinde Artland
Positionspapier

[11.07.2020] Der Vorstand des SPD Samtgemeindeverband Artland hat in seiner Sitzung das nachfolgende Positionspapier verfasst, das sich mit den Veränderungen und den daraus resultierenden Erfordernissen, Forderungen und Wünschen aus Sicht der örtlichen SPD auseinandersetzt, die sich aus dem erwarteten Zuzug von Schachthof-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ergeben werden. Positionspapier Die SPD im Artland begrüßt ausdrücklich die von Arbeitsminister Hubertus Heil vorgesehenen Veränderungen hinsichtlich der Situation der Werksvertragsarbeiter. Sie unterstützt Rainer Spiering (MdB) bei seinen Forderungen, die u.a. die spürbare und verbindliche Anhebung der Entlohnung beinhaltet. Für alle Menschen, daher auch für die Beschäftigten in der Fleischindustrie, bedarf es eines menschenwürdigen Umfeldes. Für die...[ mehr ]
Gespräch mit Kultusminister Tonne

[06.07.2020] Die Fördermittelbescheide für die Grundschulen im Artland hatte der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne persönlich übergeben. Im Rahmen seines Besuches im Artland hatten Kommunalpolitiker die Gelegenheit zum Austausch über diverse Themen mit dem Minister und dem Landtagsabgeordneten Guido Pott aus Wallenhorst genutzt....[ mehr ]
Gemeinsam gegen Corona

[20.03.2020] Es ist dringend notwendig, dass wir uns alle an die Auflagen – z.B. den Verzicht auf persönliche Kontakte – halten. In manchen beruflichen Bereichen ist die Tätigkeit zudem erheblich eingeschränkt worden, andere sind jedoch zurzeit aber ganz besonders gefordert. Dazu zählen die Berufsgruppen im Gesundheitsbereich, der Pflege und der Polizei- und Ordnungsdienste. Ihnen allen gilt unser ganz besonderer Dank. Wir möchten aber ganz besonders auf die hinweisen, die dafür sorgen, dass wir uns mit dem Lebensnotwendigen versorgen können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Lebensmittelhandel, die Beschäftigten im Transportgewerbe und die dafür sorgen, dass der tägliche...[ mehr ]

Meryem Osman
Die Kommunalpolitikerin
Meryem Osman

aus Quakenbrück
Kulturschatz Artland
Bild aufrufen
Nortrup:
Gut Hammerstein


BESUCHERZÄHLER
3 online
24 heute online
7.657 insgesamt 2020